• MensMirror

    MensMirror

    Ihr habt Fragen? MensMirror hat Antworten!
  • MensMirror

    MensMirror

    Der Blog für den Mann, der gepflegt sein will.
  • MensMirror

    MensMirror

    Besser aussehen? MensMirror gibt dafür Tipps!
  • MensMirror

    MensMirror

    Wer gepflegt aussieht, ist attraktiver!
  • MensMirror

    MensMirror

    Mehr Chancen durch besseres Aussehen. Im Job und im Privatleben.
  • MensMirror

    MensMirror

    Was gut ist, sollte immer sichtbar sein!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Schaden Kosmetikprodukte der Gesundheit?

 

ToxFox und Codecheck entschlüsseln die INCI

 

Was schmiere ich mir da eigentlich ins Gesicht, auf den Körper und in die Haare?

Es sind bestimmt nicht wenige Menschen – egal ob Mann oder Frau, denen es nicht egal ist, ob das, was in einem kosmetischen Produkt enthalten ist, gesundheitlich auch unbedenklich ist.
Allerdings steht Mann bereits beim Einkauf von Produkten vor dem Problem nicht zu wissen, ob alles das, was in der sogenannten INCI-Liste steht, auch risikolos zu verwenden ist.

 

Die INCI-Liste - Sinnvoll aber schwierig in der Nutzbarkeit.

Weiterlesen

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Problemzone Bauch

Der Bauch ist für sehr viele Männer die Problemzone Nummer eins.

  • Schon ab etwa 30 wölbt sich bei vielen Männern die Leibesmitte.
  • Besonders bei denen, die nie ihre Bauchmuskulatur wirklich trainiert haben.
  • Auch wenn die gesamte Körpersilhouette noch schlank erscheint, sammeln sich am Bauch sichtbar die Fettpolster.
  • Sogar bei noch jüngeren Männern kann das der Fall sein.
    Diese unerfreulichen optischen und auch gesundheitlichen Erscheinungen treten dann auf, wenn die Menge der verzehrten Kalorien höher ist, als der Verbrauch des Körpers.

    Die Ursachen für diese Körperformungen liegen - zeitlich gesehen, weit zurück.
    Schon in der Urzeit haben sich die genetischen Disposition dafür entwickelt, so dass jede überzählig aufgenommene Kalorie als Fettdepot an speziellen Stellen des Körpers für „härtere Zeiten“ als Speicher angelegt wird.

Weiterlesen

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ist die Pflege der Körperhaut anders als die des Gesichts?

 

Bei der Pflege der Körperhaut sollte Mann etwas anderes beachten, als bei der Pflege von Gesicht, Hals und Händen.

Mit der Körperhaut schonend und pfleglich umzugehen ist ebenso sinnvoll, wie die Pflege des Gesichtes, des Halses und der Hände.

Da die Körperhaut jedoch etwas anders strukturiert ist, gibt es für die unterschiedlichen Hautbereiche spezielle Pflegepräparate und spezielle Pflegehinweise.

 

 

Der Hauttyp und das Hautbild des Körpers

Die Körperhaut kann ähnliche Symptome wie die Gesichtshaut aufweisen.

Weiterlesen

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
  • 1
  • 2

Kontakt

mensmirror.de

Sportzenkoppel 54

22359 Hamburg

+49 (0)40 - 47 91 10

+49 (0)177 - 76 12 916

niels.blume@mensmirror.de

 

Warum sollte Mann eigentlich seine Haut pflegen?

Wasser und Seife reichen doch… oder etwa nicht?

MensMirror klärt auf.

Klischees über „die Haut des Mannes“ geistern seit langem durch die Köpfe von Mann und Frau. Und vieles davon ist purer Unsinn.

Wer glaubt, dass Männerhaut widerstandsfähiger ist als die Haut der Frauen irrt sich. Und wer denkt, dass eine Creme für den Mann immer die richtige Wahl für Männer ist, vertraut der Werbung, die lediglich verkaufen will.

MM räumt jetzt auf mit diesen Unwahrheiten.

MM informiert interessierte Männer qualifiziert darüber, was sie wirklich für sich und ihre Haut tun können und sollten.