• CLEAN BEAUTY – der aktuelle Trend – Teil 2

CLEAN BEAUTY – der aktuelle Trend – Teil 2

 

Über die Marke ARYA LAYA haben wir bereits in unserem Trendbericht über CLEAN BEAUTY Teil 1 geschrieben.

Natürlich haben wir noch viel mehr Marken getestet, welche es sich „auf die Fahne geschrieben“ haben, Kosmetik herzustellen, welche wenig bzw. gar keine bedenklichen Inhaltsstoffe und idealerweise hauptsächlich pflanzliche Inhaltsstoffe enthalten.

Ganz besonders positiv aufgefallen sind uns von MensMirror in diesem Zusammenhang die Produkte der italienischen Kosmetikmarke  [ comfort zone ].


Die eckigen Klammern um den Markennamen gehören übrigens mit zum Logo.

Bei dieser Marke, welche ebenfalls sinnvolle und unbedenkliche Produkte herstellt, handelt es sich auch um CLEAN KOSMETIK.

Im Produktportfolio werden maßgebliche wissenschaftliche Erkenntnisse, innovative Forschung und natürliche sowie klinisch wirksame Inhaltsstoffe mit dem ganzheitlichen Ansatz der Harmonie von Körper, Geist und Seele vereint.

  • Die Formeln aller Hautpflegeprodukte werden mit größter Sorgfalt zusammengestellt.
    Ausgewählt werden nur die hochwertigsten Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs, welche kombiniert werden mit den neuesten spitzentechnologischen Molekülen und Trägersystemen.
    Ziel ist es dabei maximale Sicherheit, Wirksamkeit sowie eine angenehme Anwendung zu gewährleisten.
  • In den Produkten von [ comfort zone ] befinden sich keine Silikone, Mineralöle und andere bedenkliche Inhaltstoffe.

Ziel von [ comfort zone ] ist es in ihrer ETHIK-CHARTA die Gesundheit von Menschen nicht zu gefährden und dabei auch die Umwelt und den gesamten Planeten zu schützen.
Die in der Ethik-Charta aufgeführten Werte beinhalten die Konzepte der Kommunikation, Verantwortung, Respekt, konstruktive Einstellung, Vortrefflichkeit und Schönheit. Diese Werte sind für [ comfort zone ] die Säulen ihres Verständnisses von Schönheit.
Aus diesen Aspekten heraus wird mit Eifer daran gearbeitet, dass diese Definition von Schönheit sich in der Qualität der Produkte und Serviceleistungen sowie in der Beziehung zu Kunden, Mitarbeitern und Partnern widerspiegelt. Das Ethik-Projekt ist zum Teil vom Schönheitskonzept der antiken Philosophie inspiriert. Danach ist „schön“ immer verbunden mit „gut“, im ethischen Sinne.

 

Unter all diesen Aspekten und auch durch die Testung verschiedener Produkte ist MensMirror ein Fan der Produkte von [ comfort zone ].

Ganz besonders hervorheben möchten wir in diesem Sinne das Sonnenschutzprodukt WATER SOUL ECO SUN CREAM SPF30

ComfortZone MensMirror

 

Im Pumpspender mit 150 ml Inhalt befindet sich eine Sonnencreme für Gesicht und Körper.

Sie basiert auf UVA / UVB-Filtern der neuesten Generation, die einen hohen Schutz bieten und dabei, ganz anders als bei herkömmlichen UV-Filtern die Auswirkungen auf die aquatische Umwelt minimieren.

Die schnell einziehende Textur enthält ein biomimetisches DNA-Abwehrpeptid sowie Abyssiniaöl, welche eine antioxidativen Wirkung erzielen zum Schutz der Haut vor den Zeichen der Lichtalterung.

Abyssiniaöl hinterlässt kein Gefühl von Fettigkeit oder Schwere auf der Haut, trägt aber als natürlicher Inhaltsstoff  dazu bei, die Feuchtigkeit der Haut zu erhalten.

Die Creme ist nicht fettig, leicht verteilbar und empfiehlt sich ganz besonders für Wassersportler.
Sie enthält keine zugesetzten Düfte.

Die Öko-nachhaltige Formulierung, respektiert die Meeresumwelt und die Gesundheit des Körpers.
72 Prozent der Inhaltsstoffe entstammen natürlichen Ursprungs.

Die WATER SOUL ECO SUN CREAM hat eine lang anhaltende Schutzwirkung bis zu 80 Minuten.

 

 

MensMirror hat sie getestet und ist begeistert.

Das heißt in diesem Falle ganz besonders viel, denn wir haben in der Vergangenheit bereits mehrfach darüber berichtet, dass uns sehr viele Marken und Hersteller von Sonnenschutzprodukten aufgrund ihrer Rezepturen nicht gefallen.

Diese Sonnencreme von [ comfort zone ] hingegen empfehlen wir!!!

 

 

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Basics Hair Care

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Newest Products

Kontakt

mensmirror.de

Sportzenkoppel 54

22359 Hamburg

+49 (0)40 - 47 91 10

+49 (0)177 - 76 12 916

niels.blume [at] mensmirror.de

 

Warum sollte Mann eigentlich seine Haut pflegen?

Wasser und Seife reichen doch… oder etwa nicht?

MensMirror klärt auf.

Klischees über „die Haut des Mannes“ geistern seit langem durch die Köpfe von Mann und Frau. Und vieles davon ist purer Unsinn.

Wer glaubt, dass Männerhaut widerstandsfähiger ist als die Haut der Frauen irrt sich. Und wer denkt, dass eine Creme für den Mann immer die richtige Wahl für Männer ist, vertraut der Werbung, die lediglich verkaufen will.

MM räumt jetzt auf mit diesen Unwahrheiten.

MM informiert interessierte Männer qualifiziert darüber, was sie wirklich für sich und ihre Haut tun können und sollten.