• MensMirror

    MensMirror

    Ihr habt Fragen? MensMirror hat Antworten!
  • MensMirror

    MensMirror

    Der Blog für den Mann, der gepflegt sein will.
  • MensMirror

    MensMirror

    Besser aussehen? MensMirror gibt dafür Tipps!
  • MensMirror

    MensMirror

    Wer gepflegt aussieht, ist attraktiver!
  • MensMirror

    MensMirror

    Mehr Chancen durch besseres Aussehen. Im Job und im Privatleben.
  • MensMirror

    MensMirror

    Was gut ist, sollte immer sichtbar sein!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Die Frisur muss IMMER zum Gesicht passen!

Wer auf der Suche ist nach einer neuen Frisur, hat es nicht leicht.

haare startbild

 

Vorschläge für aktuelle „Friseurkunstwerke“ findet Mann im Internet zum Beispiel auf http://www.frisurenkatalog.eu oder http://www.cosmoty.de/frisuren/ .

Cosmoty… hm… auch wenn die Worte ähnlich klingen, comedy würde man eigentlich zunächst auf diesen Seiten nicht erwarten.
Aber das Angebot an Vorschlägen dort ist jedoch so zahlreich und dabei so schrecklich und albern, dass sich Lach- und Weinkrämpfe munter abwechseln.

 

 

 

 

 

Als Vorschläge dafür, durch einen neuen Haarschnitt etwas attraktiveres aus sich zu machen, sollte Mann die dort gezeigten „Kunstwerke“ besser nicht betrachten.
Was auf diesen Webseiten gezeigt wird sind zumeist grelle und monströse Ideen, wie Mann nach Meinung der Haarspezialisten aussehen sollte.

scheren frisur

 

Trotzdem wird hierbei nicht alles so heiß verzehrt, wie gekocht.
Denn ähnlich, wie bei der meist auch nicht alltagstauglichen Mode vom Laufsteg, formt sich erst später und im wahren Leben ein Stil aus diesen Vorschlägen heraus, der für den Alltag hoffentlich geeignet und leidlich erträglich ist.

Wer nun etwas Orientierung in dem Frisurenfiasko bereits bei den im Internet gezeigten Bildern haben möchte, kann auf der Webseite von cosmoty.de im wahrsten Sinne des Wortes Anhaltspunkte finden.
Den Frisurenvorschlägen haben nämlich auch andere Betrachter bereits Sympathiepunkte verliehen.
Hieran kann man schnell erkennen, dass die meisten der dort gezeigten überstylten, verfärbten und unförmigen Frisurenvorschläge auch nur wenig Punkte von den Betrachtern erhalten haben.

Wer sich also für einen Haarschnitt entscheidet, der verwandtschaftliche Ähnlichkeiten mit den Strickmützen ungewaschener Wochenmarktverkäuferinnen vermuten lässt, muss damit rechnen, dass Kollegen, Freunde oder andere Kontaktpersonen beim Anblick dieser Kopfkunst am Rest der Gesamterscheinung des Frisurenträgers zweifeln.

 

Sehr schade also, wenn das Gesicht nicht zur Frisur passt.

Aber was heißt das eigentlich?
Nun - ganz einfach. Wenn das Gesicht nicht zur Frisur passt ist etwas grundlehend schief gelaufen.

Denn die Frisur sollte sich stets an der Form des Kopfes und am Schnitt der Gesichtszüge orientieren.
Nimmt ein Friseur darauf keine Rücksicht, ist er möglicherweise so sehr von sich selber begeistert, dass er die Grundlagen seines Handwerks nicht mehr beherrscht.

Eine Frisur sollte stets das gesamte Erscheinungsbild eines Menschen - egal ob Mann oder Frau positiv unterstützen.
Macht eine Frisur das nicht, "spricht" sie quasi nur noch über sich selber und bestenfalls über den Haar"künstler" der das verzapft hat.
Die Frisur muss somit immer zum Gesicht passen.

 

 

Das Problem, für das eigene Gesicht und die Kopfform eine passende Frisur zu finden, hatten folgende Männer nicht:

01 02 03
04 05 08
06 07 12
09 10 11

 

Yoda httpstarwars.wikia

 

 

 

 

 

"Als Anhalt dienen möge das!"

 

 

 

 

 

 

Diese prominenten Herren sind ebenfalls fündig geworden bei ihrer Suche nach der passenden Frisur:

promi05law promi06pitt promi07clooney
promi01obama promi02damon promi04Afflek
  promi03wahlberg  

 

 

Und hier noch ein paar Beispiele, die MensMirror als Frisurenvorlage nicht empfiehlt:

 Hair No Gos02

Merken

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kontakt

mensmirror.de

Sportzenkoppel 54

22359 Hamburg

+49 (0)40 - 47 91 10

+49 (0)177 - 76 12 916

niels.blume@mensmirror.de

 

Warum sollte Mann eigentlich seine Haut pflegen?

Wasser und Seife reichen doch… oder etwa nicht?

MensMirror klärt auf.

Klischees über „die Haut des Mannes“ geistern seit langem durch die Köpfe von Mann und Frau. Und vieles davon ist purer Unsinn.

Wer glaubt, dass Männerhaut widerstandsfähiger ist als die Haut der Frauen irrt sich. Und wer denkt, dass eine Creme für den Mann immer die richtige Wahl für Männer ist, vertraut der Werbung, die lediglich verkaufen will.

MM räumt jetzt auf mit diesen Unwahrheiten.

MM informiert interessierte Männer qualifiziert darüber, was sie wirklich für sich und ihre Haut tun können und sollten.