• MensMirror

    MensMirror

    Ihr habt Fragen? MensMirror hat Antworten!
  • MensMirror

    MensMirror

    MensMirror ist Unterwegs in Südafrika
  • MensMirror

    MensMirror

    Gut aussehen ist einfach. Wenn Mann weiß, wies geht.
  • MensMirror

    MensMirror

    Besser aussehen? MensMirror gibt dafür Tipps!
  • MensMirror

    MensMirror

    Wer gepflegt aussieht, ist attraktiver!
  • MensMirror

    MensMirror

    MensMirror ist Unterwegs in Asien
  • MensMirror

    MensMirror

    Mehr Chancen durch besseres Aussehen. Im Job und im Privatleben.
  • MensMirror

    MensMirror

    Der Blog für den Mann, der gepflegt sein will.
  • MensMirror

    MensMirror

    Der Blog für den Mann, der gepflegt sein will.
  • MensMirror

    MensMirror

    Was gut ist, sollte immer sichtbar sein!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

  • ... geht gar nicht

Nicht nur Corona frisst Existenzen

 

… zu sehen ist hier das Foto dieses Ungeheuers.

2020 hat sich zu einem Jahr entwickelt,
welches sich anfühlt als wäre man in einem Holodeck gefangen, in dem ein Horrorszenario abläuft.

Existenzen verschwinden – und dass in jeglicher Hinsicht.
Zahllose mittlerweile.

  • Einerseits dadurch, dass Menschen erkranken und sterben.
    In dieser Hinsicht, sind glücklicherweise noch alle, die zu MensMirror gehören fit und gesund.

  • Andererseits verschwinden Existenzen auch dadurch, dass Menschen ihre Möglichkeiten verlieren bzw. schon verloren haben, sich finanziell über Wasser zu halten, weil beruflich nichts mehr so läuft, wie bisher.

Das ist leider auch bei MensMirror so.
Und nichts steht dafür bereit, um das abzuwenden.
Denn MensMirror ist ein freiberufliches, journalistisches Portal.

Die einzige Überbrückungs-Hilfe *, welche dafür Möglich wäre, bedeutet Hartz IV – mit all seinen negativen Restriktionen.
Das tun wir uns nicht an.

* Denn was heißt eigentlich Überbrückung?
Im Sinne des Wortes steht eine Brücke.
Das bedeutet in diesem Falle, die Überquerungsmöglichkeit vom problematischen „Jetzt“ zum problemfreien „Danach“.
Hier hört die Logik leider auf.

Denn dass es eine problemfreie Zeit nach der Coronakrise geben wird, ist ausgeschlossen.


So viel steht für uns bereits fest.
Erfahrungen und Fakten aus vergangenen Jahren sind dafür die Basis von MensMirror.
Diese möchte ich nun hier veröffentlichen:

Weiterlesen

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Der Fashion-Trend für Männer heißt CORNEA AND CALLUSES

 

Wer meinte, dass er spätestens in 2019 mit seinen Tattoos voll im Trend lag, irrte sich gewaltig.

  • Buntes Gekrakel auf den Armen, der Brust, dem Rücken oder anderen Hautpartien kann Mann sich nämlich ersparen. Im wahrsten Sinne des Wortes.

    Denn das, was anscheinend immer im Trend der Männermode zu liegen scheint, wächst dem männlichen Fashionista von selbst am Körper. Und kostet keinen Cent.

Weiterlesen

Kommentar schreiben (1 Kommentar)

Kontakt

mensmirror.de

Sportzenkoppel 54

22359 Hamburg

+49 (0)40 - 47 91 10

+49 (0)177 - 76 12 916

niels.blume [at] mensmirror.de

 

Warum sollte Mann eigentlich seine Haut pflegen?

Wasser und Seife reichen doch… oder etwa nicht?

MensMirror klärt auf.

Klischees über „die Haut des Mannes“ geistern seit langem durch die Köpfe von Mann und Frau. Und vieles davon ist purer Unsinn.

Wer glaubt, dass Männerhaut widerstandsfähiger ist als die Haut der Frauen irrt sich. Und wer denkt, dass eine Creme für den Mann immer die richtige Wahl für Männer ist, vertraut der Werbung, die lediglich verkaufen will.

MM räumt jetzt auf mit diesen Unwahrheiten.

MM informiert interessierte Männer qualifiziert darüber, was sie wirklich für sich und ihre Haut tun können und sollten.