• MensMirror

    MensMirror

    Ihr habt Fragen? MensMirror hat Antworten!
  • MensMirror

    MensMirror

    MensMirror ist Unterwegs in Südafrika
  • MensMirror

    MensMirror

    Wir empfehlen Naturkosmetik.
  • MensMirror

    MensMirror

    Gut aussehen ist einfach. Wenn Mann weiß, wies geht.
  • MensMirror

    MensMirror

    Aktuelle Styles - ganz ohne Stil. Das muss nicht sein.
  • MensMirror

    MensMirror

    Besser aussehen? MensMirror gibt dafür Tipps!
  • MensMirror

    MensMirror

    Wer gepflegt aussieht, ist attraktiver!
  • MensMirror

    MensMirror

    MensMirror ist Unterwegs in Asien
  • MensMirror

    MensMirror

    Mehr Chancen durch besseres Aussehen. Im Job und im Privatleben.
  • MensMirror

    MensMirror

    Der Blog für den Mann, der gepflegt sein will.
  • MensMirror

    MensMirror

    Der Blog für den Mann, der gepflegt sein will.
  • MensMirror

    MensMirror

    Was gut ist, sollte immer sichtbar sein!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

  • News & Tipps

Den Menschen in der Ukraine helfen - Der aktuelle MensMirror-Tipp Juni 2022

Geld ausgeben, dabei Menschen in der Ukraine helfen
             und ganz nebenbei noch selber profitieren.

Das ist doch eine sehr gute Idee.
Und passt perfekt zum Sommeranfang am 21. Juni.

 

MensMirror macht deshalb hier unbezahlte Werbung für AMAZINGY,
dem Onlineshop der aktuell die AMAZINGY CHARITY BOX 2022 herausbringt.
amazingy logo

 

AMAZINGY macht keinerlei Profit mit dem Verkauf der Boxen, denn alles wird gespendet.

 

Die Charity Box erscheint am 21.Juni  und das Motto dafür lautet
  DO GOOD, LOOK GOOD, FEEL AMAZINGY.

 

 

Weiterlesen

Opa Ken ist faltenlos. Mensmirror weiß warum...

http://www.hautsache.de/Die_Haut/Lebensweise/Barbie-und-Ken.php

magazines 4783887

 

Barbie und sogar Ken haben viele Jahrzehnte überlebt.

  Was ist das Geheimnis für ihre alterslose Attraktivität und Vorbildfunktion?

 

    Und kann Mann davon etwas lernen?

 

 

 

Schauen wir zunächst auf eine Puppe namens Barbie, die 2019 ihren 60. Geburtstag feierte.
Seit Jahrzehnten prägt Barbie das Frauenbild und keine andere Spielzeugpuppe wird seither so kontrovers Betrachtet und Kommentiert.

Von den einen wird sie geliebt und bis ins Detail als Vorbild verehrt.
Von anderen wird sie gehasst und scharf kritisiert.

 

Barbie sei Sexismus und ihr unnatürliches Aussehen riefe Essstörungen bei jungen Mädchen hervor.
So lauteten nur einige von zahlreichen anderen Vorwürfen an den Hersteller Mattel, der darauf regierte.
Zwar lächelt sie nach wie vor süßlich künstlich.
Aber Barbie erscheint jetzt zeitgemäßer - zum Beispiel als Feuerwehrfrau, Astronautin, Forscherin, Fußballerin oder Pilotin in den Verkaufsregalen.

Obwohl Barbie extrem frühreif war, kann man sie nicht a
ls Nymphomanin bezeichnen.
Die Voraussetzungen dafür bringt sie jedoch alle mit.
Denn sie ist seit 1959 eine makellos gebliebene, kurvenreiche, zeitlose, faltenfreie Dame mit leuchtend weißen Zähnen, blauen Augen und nicht einem Hauch von Orangenhaut oder grauen Strähnen.

Bereits im Alter von nur zwei Jahren bekam sie ihren langjährigen Lebensgefährten mit dem kurzen, knappen und einsilbigen Namen Ken.
Seit 1961 lebt Barbie mit ihm in wilder Ehe.

 

Uns ist es relativ wurscht, wie Barbie optisch daherkommt oder wie es um ihren Sexualtrieb bestellt ist.

MensMirror interessiert sich mehr für den keimfreien und reinlichen Ken.

Warum Barbie und er nie geheiratet haben, wurde bis jetzt nicht eindeutig beantwortet.
KEN2022

 

 

 

 

 

Insider behaupten, dass der Herr wohl eher homosexuell orientiert sei.

 

 

 

 

Weiterlesen

Damen-Euros / Herren-Euros - MensMirrors Gedanken in 2022

gendergerecht mensmirror

Gendergerechte Sprache… eines der wichtigsten Themen zurzeit neben Corona.

Ja…es steckt ein guter und richtiger Gedanke dahinter, die Sprache von Klischees und geschlechtsausgrenzenden Bezeichnungen zu befreien.

ABER… fängt das Problem nicht bereits ganz woanders an?


Was ist denn eigentlich mit den Damen und Herren
– und ich klammere hier jetzt mal ganz bewusst alle Personen aus,
die sich nicht zu diesen beiden Zuordnungen zuordnen lassen möchten
– was also ist mit diesen D+H, wenn sie sich mal ihr eigenes Weltbild vor Augen halten würden?

Da wird bevorzugt von Müttern (also Frauen…!) weiterhin das Kind fleißig mit pinky-süßlichen Bekleidungsstücken als Mädchen gekennzeichnet und zum Spielen mit Barbie und Co. beglückt.

Der Junge soll auch 2022 immer noch lernen, ein richtiger Junge und späterer Mann zu werden.
Denn er bekommt natürlich Jungshosen übergestreift und soll gefälligst nichts anderes zum Spielen verwenden als Bauklötze und Autos.
Auch unzählige Väter halten das heutzutage immer noch für das Wichtigste bei der Erziehung.

Weiterlesen

Mann oh Mann! – Was am Styling des Partners nervt

 

Sehr interessant und teilenswert findet MensMirror die aktuelle Pressemitteilung des Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V., welche wir im August 2020 erhalten haben.

Es geht dabei um den täglichen Stress mit dem Lebenspartner/der Lebenspartnerin.
Ausgelöst wird dieser Stress durch Themen, mit welchen sich MensMirror ganz intensiv befasst.

 

 

Männer und Frauen haben bekanntlich so ihre Eigenheiten.

Das ist auch beim Styling nicht anders.

Weiterlesen

Sprechstunde bei Doctor Eckstein

Medizinische Untersuchungen standen diesmal nicht bei mir auf dem Programm.
Weder bin ich, noch irgendein Mensch meiner näheren und etwas weiter entfernten Umgebung an Corona erkrankt.
Im Gegenteil.
Gesundheitlich ist bei MensMirror alles in Ordnung.

Nein – es ist Juli 2020 und schon lange mal an der Zeit über eine Kosmetikmarke zu sprechen, welche MensMirror sehr gefällt.

Es ist also jetzt Sprechstunde bei…
    oder besser gesagt über Doctor Eckstein.

Weiterlesen


Kontakt

mensmirror.de

Sportzenkoppel 54

22359 Hamburg

+49 (0)40 - 47 91 10

+49 (0)177 - 76 12 916

niels.blume [at] mensmirror.de

 

Warum sollte Mann eigentlich seine Haut pflegen?

Wasser und Seife reichen doch… oder etwa nicht?

MensMirror klärt auf.

Klischees über „die Haut des Mannes“ geistern seit langem durch die Köpfe von Mann und Frau. Und vieles davon ist purer Unsinn.

Wer glaubt, dass Männerhaut widerstandsfähiger ist als die Haut der Frauen irrt sich. Und wer denkt, dass eine Creme für den Mann immer die richtige Wahl für Männer ist, vertraut der Werbung, die lediglich verkaufen will.

MM räumt jetzt auf mit diesen Unwahrheiten.

MM informiert interessierte Männer qualifiziert darüber, was sie wirklich für sich und ihre Haut tun können und sollten.