• MensMirror

    MensMirror

    Ihr habt Fragen? MensMirror hat Antworten!
  • MensMirror

    MensMirror

    Der Blog für den Mann, der gepflegt sein will.
  • MensMirror

    MensMirror

    Besser aussehen? MensMirror gibt dafür Tipps!
  • MensMirror

    MensMirror

    Wer gepflegt aussieht, ist attraktiver!
  • MensMirror

    MensMirror

    Mehr Chancen durch besseres Aussehen. Im Job und im Privatleben.
  • MensMirror

    MensMirror

    Was gut ist, sollte immer sichtbar sein!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

  • Sonnenschutz

Das Fazit aus dem MensMirror Sonnencremetest 2018

Mann sollte sich schützen.

  • Vor UV-Strahlen.
  • Und vor Nebenwirkungen, welche durch chemische UV-Filter entstehen können.

Denn welcher Mann möchte dadurch schon impotent werden?
Oder sich morgens in der U-Bahn vor anderen Blicken verstecken müssen?

 

 

Unter diesen Aspekten hat MensMirror Sonnencremes fürs Gesicht getestet von April bis Ende Juni 2018.

Das Ergebnis:

Weiterlesen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Meine Lieblingssonnencreme war ein Fehlkauf

 

Es ist schon nervtötend.
Der Einkauf eines gesundheitlich unbedenklichen Sonnenschutzmittels, welches nicht wie eine weiße Schicht Penaten-Baby-Popocreme auf dem Gesicht liegt, scheint auch 2018 nicht realisierbar zu sein.

 

Als ich noch nicht so viel Aufmerksamkeit darauf legte, ein Sonnenschutzprodukt für das Gesicht zu verwenden, welches unbedenklich ist, kaufte ich mir 2016 von der Kosmetikmarke PAULA´S CHOICE im Onlineshop die Sonnencreme EXTRA CARE NON-GREASY SUNCREEN mit Lichtschutzfaktor 50.

Weiterlesen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Blau? Macht nur alt!

Die Farbe Blau löst so manche Assoziation aus.

Besonders wer als solches bezeichnet wird, sieht meist schlecht aus.

Und wer zukünftig Schlecht aussehen möchte, sollte auch auf Blau setzen.
Genauer gesagt auf blaues Licht.

Denn überall umgibt es uns.
Blaues Licht bzw. high-energy visible (HEV)  ist vorhanden im normalen Tageslicht, es strahlt von Bildschirmen und von Smartphones.

Es ist ein hochenergetisches Licht, das im Lichtspektrum direkt neben der UV-Strahlung liegt.
Das Auge nimmt es blau-lila wahr – daher die Bezeichnung.

 

Forschungen laufen auf Hochtouren hinsichtlich seiner Auswirkungen auf unseren Körper bzw. unsere Haut.

Weiterlesen

Kommentar schreiben (0 Kommentare) Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Frustthema des Sommers: Sonnenschutzprodukte - die großen Nieten im Kosmetikmarkt

Es ist wirklich das Frustthema des Sommers:
Sonnenschutzprodukte sind die großen Nieten im Kosmetikmarkt

Der große MensMirror-Produkttest zum Thema

Aktuelle Testergebnisse Mai 2018

 

Weil das Gesicht sowie die Hände tagtäglich und auch die Haut des Körpers besonders in den Sommermonaten stark der hautschädigenden UV-Strahlung ausgesetzt sind, ist die Verwendung von kosmetischen Lichtschutzprodukten unverzichtbar.

Nur dadurch können Hautschädigungen und einer vorzeitiger Hautalterung entgegen gewirkt werden.
Fast jedem Menschen ist das heutzutage bekannt.

 

 

Das Problem mit der UV-Strahlung wäre also fast keines, wenn die Produkte, welche dafür im Handel erhältlich sind, nicht zu einem überwiegenden Teil Nieten wären.

Nieten nicht deswegen, weil sie nicht die UV-Strahlung von der Haut abhalten.
Nein – es sind Nieten, weil die Mehrzahl der am Markt befindlichen Sonnencremes mit Inhaltsstoffen belastet sind, die unerwünschte gesundheitlich schädliche Nebenwirkungen mit sich bringen können.

Weiterlesen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Gesundheitsschädliche Sonnenschutzprodukte? MensMirror will die nicht!

Uns von MensMirror geht es momentan sicher so, wie vielen Verbrauchern, die sich ein Sonnenschutzprodukt kaufen möchten.

Was wir nicht wollen, sind Substanzen, die von sehr vielen Herstellern darin als UV-Filter eingesetzt werden und im Verdacht stehen, die Gesundheit zu schädigen.

Was aber kann man noch einkaufen?

Selbst die guten Tipps und Hinweise von Ökotest helfen nicht sehr viel weiter, wenn man nur darauf achten soll, welche Substanzen in der ohnehin immer viel zu klein geschriebenen und viel zu umfangreichen INCI-Liste nicht enthalten sein sollen (siehe unten).

Das geht so nicht!!

Wir ärgern uns darüber und fühlen uns überfordert und im Stich gelassen.

Hier besteht akuter Handlungsbedarf bei den Herstellern der Sonnenschutzprodukte!!!

Weiterlesen

Kommentar schreiben (2 Kommentare) Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sonnenschutz und Kinderwunsch

 

Machen chemische UV-Filter unfruchtbar?

Sonnenschutz und Kinderwunsch (aus medicalpress.de im April 2016)

Vatersein ist für die meisten Männer etwas ganz Besonderes. So freuen sich werdende Väter auf ihre neue Lebensaufgabe und kümmern sich voller Hingabe um ihr Kind. Doch eine dänische Studie gibt derzeit Grund zur Besorgnis: Der Untersuchung zufolge kann nämlich Sonnenschutz die Chance auf eine Vaterschaft senken. Die Forscher fanden heraus, dass einige Inhaltsstoffe hormonell wirksam sind und Spermien negativ beeinflussen können.  

Weiterlesen

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Kontakt

mensmirror.de

Sportzenkoppel 54

22359 Hamburg

+49 (0)40 - 47 91 10

+49 (0)177 - 76 12 916

niels.blume [at] mensmirror.de

 

Warum sollte Mann eigentlich seine Haut pflegen?

Wasser und Seife reichen doch… oder etwa nicht?

MensMirror klärt auf.

Klischees über „die Haut des Mannes“ geistern seit langem durch die Köpfe von Mann und Frau. Und vieles davon ist purer Unsinn.

Wer glaubt, dass Männerhaut widerstandsfähiger ist als die Haut der Frauen irrt sich. Und wer denkt, dass eine Creme für den Mann immer die richtige Wahl für Männer ist, vertraut der Werbung, die lediglich verkaufen will.

MM räumt jetzt auf mit diesen Unwahrheiten.

MM informiert interessierte Männer qualifiziert darüber, was sie wirklich für sich und ihre Haut tun können und sollten.