• MensMirror

    MensMirror

    Ihr habt Fragen? MensMirror hat Antworten!
  • MensMirror

    MensMirror

    Der Blog für den Mann, der gepflegt sein will.
  • MensMirror

    MensMirror

    Besser aussehen? MensMirror gibt dafür Tipps!
  • MensMirror

    MensMirror

    Wer gepflegt aussieht, ist attraktiver!
  • MensMirror

    MensMirror

    Mehr Chancen durch besseres Aussehen. Im Job und im Privatleben.
  • MensMirror

    MensMirror

    Was gut ist, sollte immer sichtbar sein!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Braucht Mann ein After-Sun-Präparat?

Im Drogeriemarkt hat Mann sie bestimmt schon gesehen.
Dort im Regal, wo Mann auch die Sonnencremes findet.
Sogenannte After-Sun-Präparate.
Braucht Mann die wirklich?
Und wofür sollen die gut sein?

MensMirror klärt auf:

  • Zunächst bringt ein After-Sun-Präparat Kühlung für die Haut.
    Bei den Rezepturen dieser Produkte handelt es sich meistens um sogenannte Öl-in-Wasser-Emulsionen. Der hohe Feuchtigkeitsgehalt bewirkt beim Verdunsten auf der Haut einen angenehmen Kühleffekt. Feuchtigkeitsbindende Substanzen, wie zum Beispiel Aloe Vera oder Hyaluronsäure bewirken, dass nicht das gesamte Wasser wieder aus der Haut entweicht. Feuchtigkeit bleibt also auf und in den oberen Schichten der Haut.

  • Weitere Inhaltsstoffe, welche in After-Sun-Präparaten enthalten sind, sollen die von der Sonne strapazierte Haut beruhigen.
    Zum Einsatz kommen dafür Wirkstoffe, wie zum Beispiel Hamamelis, Panthenol, Allantoin, Aloe vera oder Thermalwasser.

  • Sind im Produkt Wirkstoffe enthalten, wie zum Beispiel die Antioxidantien Vitamine A oder/oder E sorgt das für einen gewissen Schutz der Hautzellen durch das Einfangen freier Radikale, die unter Sonneneinstrahlung in der Haut entstehen und sie schädigen.

  • Vorteilhaft ist darüber hinaus, wenn das Enzym Photolyase als Wirkstoff enthalten ist.
    Mit diesem Enzym schützen sich Blaualgen vor Sonnenschäden.
    Ist es in einem Produkt enthalten, kann das den hauteigenen Reparaturmechanismus unterstützen.

  • Normale Bodylotion können in begrenztem Umfang ein After Sun ersetzen.
    Es fehlen darin jedoch meist die Wirkstoffe, die eine sonnenstrapazierte Haut braucht.
    Ein After-Sun-Präparat ist deshalb nie verkehrt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kontakt

mensmirror.de

Sportzenkoppel 54

22359 Hamburg

+49 (0)40 - 47 91 10

+49 (0)177 - 76 12 916

niels.blume@mensmirror.de

 

Warum sollte Mann eigentlich seine Haut pflegen?

Wasser und Seife reichen doch… oder etwa nicht?

MensMirror klärt auf.

Klischees über „die Haut des Mannes“ geistern seit langem durch die Köpfe von Mann und Frau. Und vieles davon ist purer Unsinn.

Wer glaubt, dass Männerhaut widerstandsfähiger ist als die Haut der Frauen irrt sich. Und wer denkt, dass eine Creme für den Mann immer die richtige Wahl für Männer ist, vertraut der Werbung, die lediglich verkaufen will.

MM räumt jetzt auf mit diesen Unwahrheiten.

MM informiert interessierte Männer qualifiziert darüber, was sie wirklich für sich und ihre Haut tun können und sollten.