• MensMirror

    MensMirror

    Ihr habt Fragen? MensMirror hat Antworten!
  • MensMirror

    MensMirror

    Der Blog für den Mann, der gepflegt sein will.
  • MensMirror

    MensMirror

    Besser aussehen? MensMirror gibt dafür Tipps!
  • MensMirror

    MensMirror

    Wer gepflegt aussieht, ist attraktiver!
  • MensMirror

    MensMirror

    Mehr Chancen durch besseres Aussehen. Im Job und im Privatleben.
  • MensMirror

    MensMirror

    Was gut ist, sollte immer sichtbar sein!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Gesicht
  • Das Basis-Know How: Mehr Chancen durch mehr Attraktivität!

Das Basis-Know How: Mehr Chancen durch mehr Attraktivität!

 

Eine gepflegte Haut sieht immer sympathischer aus, als eine ungepflegte.

! Wer sich also um seine Gesichts- und Körperhaut kümmert und mit ihr pfleglich umgeht,
verbessert damit seine optische Erscheinung.
! Das steigert die eigene Attraktivität und erhöht somit die positiven Reaktionen derjenigen Menschen,
die einem im Job und Privatleben begegnen.

 

So simpel und so einfach ist es, seine Chancen zu erhöhen.

Hautpflege ist also eine gute Investition.
Und da die Haut auch das größte Organ des menschlichen Körpers ist, ist sie auch eine Investition in die eigene Gesundheit.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kontakt

mensmirror.de

Sportzenkoppel 54

22359 Hamburg

+49 (0)40 - 47 91 10

+49 (0)177 - 76 12 916

niels.blume@mensmirror.de

 

Warum sollte Mann eigentlich seine Haut pflegen?

Wasser und Seife reichen doch… oder etwa nicht?

MensMirror klärt auf.

Klischees über „die Haut des Mannes“ geistern seit langem durch die Köpfe von Mann und Frau. Und vieles davon ist purer Unsinn.

Wer glaubt, dass Männerhaut widerstandsfähiger ist als die Haut der Frauen irrt sich. Und wer denkt, dass eine Creme für den Mann immer die richtige Wahl für Männer ist, vertraut der Werbung, die lediglich verkaufen will.

MM räumt jetzt auf mit diesen Unwahrheiten.

MM informiert interessierte Männer qualifiziert darüber, was sie wirklich für sich und ihre Haut tun können und sollten.