Make up für Männer – ein alter Hut…

    Themenkategorie: Gesicht/Speed-Tuning

    Das Thema teilt nach wie vor die Leser und Nutzer von MensMirror.
    Damit wir nicht bereits zu Beginn des Themas die Ablehner und ängstlichen männlichen Nutzer von MensMirror verschrecken, haben wir das Thema Make up bislang (verschämt…lach) kaschiert. Es heißt bei uns Speed-Tuning.
    Das klingt nach Schnelligkeit und nach Aufmöbeln.
    Schnell besser aussehen. Das macht doch Sinn... ;-)

    Aber es gibt ja auch diejenigen Männer, die schon lange Produkte verwenden, um Pickel und Augenschatten zu kaschieren, diejenigen die Augenbrauen und Wimpern verdichten wollen und die, die der Blässe im Gesicht mit Puder Kontra geben.

    Und dann sind da die Männer, denen sogar das Wort Make up nicht über und schon gar nicht auf die Lippen gelangen soll.
    Ich bin doch keine Tunte – viel zu feminin – so sagen sie.

    So folgen diese Männer offenbar nicht dem Trend, der von zahlreichen Magazinen und nicht zuletzt der VOGUE verkündet wird.

    Continue Reading

    Write comment (0 Comments)

    Wasser von oben, von außen oder von innen?

    Themenkategorie: Gesicht/Hautpflege/Tagsüber und Nachts

    Im Winter und im Frühjahr 2020 gab und gibt es in Hamburg und Norddeutschland keinen Mangel an Wasser von oben.
    Geschneit hat es hier fast gar nicht. Nur Regen, Regen, Regen – so lautet der Wetterbericht seit vielen Wochen.
    Felder, Äcker und Straßen, alles steht seither unter Wasser.

    Bedeutet das aber nun, dass auch die Haut unseres Körpers durch die hohe Luftfeuchtigkeit bereits ausreichend mit Wasser versorgt ist?

    Continue Reading

    Write comment (0 Comments)

    Nachhaltigkeit und Unisex – die Themen am 20. Februar 2020 beim Beautypress-Infotag

     

     

    Am 20. Februar 2020 wurden in Hamburg wieder viele Aussteller und Beautymarken vom Presseportal Beautypress.de (c/o Webportalis.de) präsentiert.
    MensMirror hat diese Veranstaltung natürlich besucht, denn nirgends bekommt man mehr Informationen im persönlichen Gespräch und durch die zahlreichen Kontakte, welche über Jahre hinweg entstanden sind.

    Hier kommt nun ein Bericht über das neueste vom Neuen zum Beauty.
    Ganz allgemein ist es uns von MensMirror und der Redaktion HAUTSACHE, für die Niels Blume von MensMirror auch schreibt sehr positiv aufgefallen, dass sich alle anwesenden Marken und Hersteller intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen.

    Continue Reading

    Write comment (0 Comments)

    Frühlings-Putz ohne Influencer und Eimer

     

    Langsam wird es draußen wieder heller und die Tage länger.
    Mehr Licht bedeutet dann auch bessere Sicht.
    Und zwar auf das, was längere Zeit liegen geblieben ist.

    In der Wohnung kann das der Staub auf Regalen sein. Die Fenster könnten mal wieder geputzt werden und auch das Aussortieren von gelesenen Zeitungen, alten Strümpfen oder verwelkten Topfpflanzen kann eine Erfrischung der Optik bewirken.

    Genauso kann ein Bedarf nach einem Putz entstehen, nach einer Analyse des eigenen Gesichts oder beispielsweise auch der Füße.

    Continue Reading

    Write comment (0 Comments)

    Basics Hair Care

    • Default
    • Title
    • Date
    • Random

    Newest Products

    Kontakt

    mensmirror.de

    Sportzenkoppel 54

    22359 Hamburg

    +49 (0)40 - 47 91 10

    +49 (0)177 - 76 12 916

    niels.blume [at] mensmirror.de

     

    Warum sollte Mann eigentlich seine Haut pflegen?

    Wasser und Seife reichen doch… oder etwa nicht?

    MensMirror klärt auf.

    Klischees über „die Haut des Mannes“ geistern seit langem durch die Köpfe von Mann und Frau. Und vieles davon ist purer Unsinn.

    Wer glaubt, dass Männerhaut widerstandsfähiger ist als die Haut der Frauen irrt sich. Und wer denkt, dass eine Creme für den Mann immer die richtige Wahl für Männer ist, vertraut der Werbung, die lediglich verkaufen will.

    MM räumt jetzt auf mit diesen Unwahrheiten.

    MM informiert interessierte Männer qualifiziert darüber, was sie wirklich für sich und ihre Haut tun können und sollten.